Beta-Version, zu Testzwecken veröffentlicht

Webseite von 'N3806' eingetragen

ADHS mein Leben im Chaos

Meine ADHS Störung wurde bei mir 2005 festgestellt, dies bedeute für mich ein täglicher Kampf mit dem Chaos. Meine Persönliche Lebensgeschichte ist typisch Beispiel für einen Erwachsener mit ADHS. ADHS im Erwachsenenalter wird immer noch unterschätzt, unbehandelt kann ADHS auch zu vielen Probleme führen. Zb. Drogenmissbrauch! Es ist für mich ein Anliegen auf dies Probleme hin zu weisen.

Du wirst dich sich sicher vielleicht Fragen , wie ich von dieser Krankheit erfahren habe.? Ich war wieder mal war ich "down" weil ich nichts auf die Reihe bekam., als schaltet ich die Glotze ein. Als durch Zufall sah ich den Bericht ZDF ADS als Erbkrankheit - Frontal 21 in diesem Bricht , erzählte ein Mann der so ungefähr in meinem alter war. Die Probleme über er berichtete kamen mir bekannt vor. Es war wie bei Till Eulenspiege der den Menschen den Spiegel vor hält! In Foren bekam ich die nötigen Informationen. Die mir sehr weiter geholfen haben. Auf einem Ratschlag aus einer dieser Foren , habe ich mich an eine Fachärztin (Diese wurde mir in den Foren empfohlen) gewandt. Die mich nach eine reihen von Untersuchungen und Psychologischen Tests , meine Vermutung bestätige , das ich unter ADHS leide. Sie unterzogt mich mich eine reihen von Untersuchungen und Psychologische Tests. Mit dem Ergebnis wurde bestätige meine Vermutung , das ich unter ADHS leide bestätigt.

Frage in Worte fassen

Freie Suche

Webkatalog durchsuchen


Copyright © 2006 - 2014, www.suche-antwort.de | Alle Rechte vorbehalten

(Die Seite wurde in 0.02 Sekunden erstellt)